reflections

Mal was schönes von mir für euch zum Nachdenken!!!

Das Glück findet sich nicht mit dem Willen, sondern ist schon immer da, vollkommen und fertig, im entspannen und im aufgeben.

 

Beunruhige dich nicht, es gibt nichts zu tun.

 

Alles was im Geist erscheint hat keinerlei Bedeutung, weil es keine Wirklichkeit hat. Halte nicht daran fest, bewerte es nicht.

 

Lass das Spiel von selbst ablaufen - entstehen und vergehen - ohne etwas zu ändern. Alles löst sich auf, beginnt wieder von Neuem, unaufhörlich.

 

Allein unser suchen nach dem Glück hindert uns daran, es zu sehen.

 

Und wie bei einem Regenbogen, den man verfolgt, ohne ihn zu erreichen, weil das Glück nicht existiert und doch immer schon da war und dich jeden Moment begleitet.

 

Glaube nicht, die guten und schlechten Erfahrungen seien wirklich: sie sind wie Regenbogen.

 

27.2.07 20:25, kommentieren

Yeah!!!

Sie ist weg, weg und ich bin wieder allein, allein *sing*!!!!!

Jaha, jetzt hab auch ich es endlich geschafft und bin meine Zahnspange los!!! 3 Jahre unten und 2 Jahre oben + Lippenbändchen O.P., Zahn O.P.!!!!

 Aber jetzt ists vorbei. Schon ein komisches Gefühl, nach so langer Zeit!!!

 Kann man ohne Spange eigentlich besser Küssen??? *lol*

26.2.07 16:58, kommentieren

Date mit meinem Quietscheentchen...

War gestern Abend so richtig schön gemütlich in der Badewanne.

Ein gutes Buch, Kerzen und schöne Musik......

jaha schöne Musik, den MP3-Player auf den Ohren, da wars auch schon passiert! Platsch und mein geliebtes Musikding lag im Wasser.

Aber dank meiner Aufopfernden Pflege hat er es wirklich überlebt und riecht jetzt wunderbar nach Badeschaum!!!!

25.2.07 16:16, kommentieren

Was mich zu Tränen rührt...

Was mich zu Tränen rührt ist, wenn meine Große Schwester im Brautkleid vor mir steht!!

Nun sind es nurnoch drei Monate bis sie heiratet und gestern war es dann soweit und wir waren ein Brautkleid kaufen. Zuerst wollten wir ja nur gucken, aber wie das halt häufig so ist, hat sie sich in ein Kleid verliebt und das sollte es dann auch sein! Ich darf ja nichts verraten, aber ich glaube wunderschön und Traumhaft trifft es auf jeden fall.

Aber es ist einfach ein unglaublich komisches Gefühl, die Große Schwester so kurz vor ihrer Hochzeit zu sehen. Aber ich glaub, sie hat den Mann fürs Leben gefunden. Auch wenn viele manchmal denken, dass er nicht der richtige wäre, sehe ich ihr doch an, dass er es ist. Allein wenn ich ihre Augen strahlen sehe weiß ich, das ist der Richtige!!!

1 Kommentar 24.2.07 13:09, kommentieren

Aschermittwoch

also heute!!

 

Die Zeit zum Innehalten und nachdenken.

Die Zeit um sich über sich selber klar zu werden und mit sich selber ins reine zu kommen.

Die Zeit zum Fasten und verzichten.

Die Zeit in der man merkt, wer einem in der letzten Zeit richtig wichtig geworden ist. (mi mejor amigas!)

 

 

1 Kommentar 21.2.07 16:42, kommentieren

Zug in Düren...

..war bis eben noch den Zug in Düren gucken.

Boah es gibt echt unverschämte Leute, dass ist wirklich der Hammer!!!

Aber ich reg mich ja nicht auf, nein!!

 

Also man kann mir auch bescheid sagen! (Ihr wisst was gemeint ist!)

 

Morgen noch Zug in Kreuzau wahrscheinlich und Abends vll Zelt in Gürzenich!

 

Und so ist dann Karneval auch bald wieder zuende!!!

18.2.07 17:39, kommentieren

Gückskekse!

Wenn du dich in Geduld übst, ereichen dich bald gute Nachrichten.

Be patient; good news is on its way.

 

Armut und Reichtum wohnen nicht im Hause, sondern im Herzen der Menschen.

Poverty and wealth do not live in the house, but in the heart of the people.

 

Soll mir das irgendetwas sagen????

17.2.07 14:28, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung